Wir wollen:

  • dass Musik Freude bereitet und das musikalisch werden im Vordergrund steht
  • ein solides Wissen und Können am jeweiligen Instrument vermitteln
  • die Schüler durch das eigene Vorbild, durch Konzerte und kleinere Auftritte zum Üben motivieren
  • im Gruppenunterricht auch die soziale Komponente fördern
  • die Konzentrationsfähigkeit und die Motorik verbessern
  • selbständiges Denken und Handeln erreichen

Wir wünschen uns:

  • Schüler, die Lust auf Musik haben
  • Geduld und keine überzogenen Erwartungen am Anfang
  • häuslichen Fleiß (üben)

Wir widerlegen folgende Thesen:

1. Ich bin nicht musikalisch!
⇒ möglicherweise hast du Recht, aber du kannst es werden

2. Ich bin schon zu alt!
⇒ stimmt, du wirst kein Konzertpianist, aber du kannst jedes Instrument auf deinem Niveau spielen lernen

3. Der Unterricht ist zu teuer!
⇒ stimmt, aber in kleinen Gruppen wird es erträglich

4. Ich habe keine Zeit zum Üben!
⇒ richtig, wenn du nur vor dem Fernseher oder Computer hockst, also noch einmal darüber nachdenken

5. Ich kann mir kein Instrument leisten!
⇒ Keyboards kann man für 5,- € im Monat ausleihen
⇒ ein Instrument kann auch gebraucht sein, aber es muss funktionsfähig sein

6. Aller Anfang ist schwer!
⇒ stimmt nicht, eher das Durchhalten ist schwer